dato Denkwerkzeuge

Eine Weihnachtsgeschichte

2009/12

"Christkind", sagte der Weihnachtsmann, "ich würde gerne mit dir reden. Wir sollten unsere Synergien zusammenlegen". Das Christkind lächelte und sagte "Weihnachtsmann, Synergien kann man nicht zusammenlegen. Synergien bekommt man, wenn man was zusammenlegt". "Egal", sagte der Weihnachtsmann und tätschelte die rote Nase seines Rentiers, "wir sollten uns zusammentun".

"Meine Kunden werden immer schwieriger und ich kann die vielen Anfragen kaum mehr beantworten, weil sie immer aufwändiger werden. Und was man so hört, Christkind, gehen bei dir die Geschäfte ja auch nicht gar so gut, oder?". Der Weihnachtsmann lehnte sich zurück und fand, dass ein "Hohoho" jetzt unpassend sei.

"Ach", antwortete das Christkind und wirkte bekümmert, "du hast recht, meine Aufträge gehen zurück, und oft sitze ich da und hab gar nichts zu tun. Zum Glück hab ich keinen Fuhrpark so wie du. Aber es ist nicht nur die Auftragslage, oft verstehe ich gar nicht, was die Menschen von mir wollen. Das sind die modernen Zeiten. Früher gab s Schnee, Weihnachtsbäume, Kerzen und Päckchen, aber jetzt? Letzte Woche sollte ich Kerzenhalter für einen großen Kaktus liefern. Kaktus, Weihnachtsmann!".

"Ja", brummte der, "ich weiß, Mexiko, dort machen sie das - sehr verwirrend, deshalb habe ich eine Abteilung 'Weihnachten in anderen Ländern' geschaffen, die prüfen so was. Geschmückte Mangobäume in Indien sind auch sehr lustig." Der Weihnachtsmann wirkte jetzt sehr erheitert. "Und in Japan glauben die Menschen, dass der 25. Dezember mein Geburtstag ist, der gefeiert wird." "Na ja, Santa Claus, Nikolaus, Weihnachtsmann, wer soll sich da schon auskennen?". Das Christkind runzelte die Stirn. "Aber weißt du, Weihnachtsmann, im August hatte ich eine Anfrage, ob ich was zum Thema Fasten habe." "Ja, Ramadan," nickte der Weihnachtsmann, "aber richtig los geht es bei denen erst danach - auch wenn sie 'kleines Fest' dazu sagen. Was für eine Untertreibung! Wie gesagt, ich hab eine eigene Abteilung für so was. Chanukka, das jüdische Lichterfest, ist auch sehr schön - acht Tage! Aber eben kein Weihnachten. Und die Buddhisten erst! Geschenke und Reiskuchen, aber erst zu Neujahr."

Das Chistkind nickte nachdenklich. "Die Sache ist deswegen so kompliziert, weil die Menschen reisen. Amerikaner in Europa, Türken im Norden, Schweden in der Wüste." "Ja, und alle wollen feiern, so wie sie es gewohnt sind und ein bisschen so, wie man dort feiert, wo sie leben. Was das für uns bedeutet, das kümmert die Menschen nicht. Wir müssen zusammenhelfen, sonst schaffen wir das nicht.". Der Weihnachtsmann beugte sich zum Christkind hinunter und sah es ernst an.

"Weißt du was, Weihnachtsmann", das Christkind wirkte jetzt sehr entschlossen, "du hast recht. Wir fusionieren. Wir fusionieren und holen uns die anderen Key-Accounts auch ins Boot." Das Christkind dachte kurz nach und begann aufzuzählen "Knecht Ruprecht, Mohamed, Brahma, Wischnu, Schiwa, Befana". "Wer zum Teufel ist Befana" unterbrach der Weihnachtsmann. "Ach so, Befana ist die gute Fee, die in Italien die Geschenke bringt." Das Christkind lachte. "Und den Teufel brauchen wir auch, für alle Fälle."

Das war mehr, als der Weihnachtsmann hatte vorschlagen wollen. Aber er freute sich, dass das Christkind eine ähnliche Idee hatte und fand, dass jetzt ein "Hohoho" nicht schaden konnte. Als Firmenname einigten sie sich auf "International Celebration Inc." und wer feiern wollte, war bei ihnen gut aufgehoben. Besonderen Anklang fanden die "Mixed Celebs", die Elemente der verschiedenen Feste vereinten, christlich, jüdisch, islamisch, buddhistisch, hinduistisch - gerührt, geschüttelt, gemixt, in unterschiedlichsten frohen Kombinationen.

Weitere Infos

bernd.maierhofer@dato.at
dato Denkwerkzeuge - Corneliusgasse 4 - A-1060 Wien
Tel: +43 1 581 29 70
www.dato.at - www.nutritional-software.at

2009/12

"Christkind", sagte der Weihnachtsmann, "ich würde gerne mit dir reden. Wir sollten unsere Synergien zusammenlegen". Das Christkind lächelte und sagte "Weihnachtsmann, Synergien kann man nicht zusammenlegen. Synergien bekommt man, wenn man was zusammenlegt". "Egal", sagte der Weihnachtsmann und tätschelte die rote Nase seines Rentiers, "wir sollten uns zusammentun".

nut.s nutritional.software

nut.s nutritional.software unsere Software für Nährwertberechnung und Allergenmanagement für Industrie und Beratung.

ÖNWT Österreichische Nährwerttabelle

www.oenwt.at Die österreichische Datensammlung zu Nährwerten und Allergenen.

Experts Corner - Die letzten Beiträge

Stellen zu besetzen | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Impressum | Kontakt | Sitemap