dato Denkwerkzeuge

Gutes Benehmen Online

2009/11

Ob, wie, wen und wann wir grüßen, das haben wir ziemlich verinnerlicht. Wie ein kultiviertes Gespräch struktuiert ist und gestaltet werden kann, wissen wir auch. Wie man immer wieder beobachten kann, fehlt uns für das Verhalten in Online-Communities das Rüstzeug. Lesen Sie hier einen Benimm-Leitfaden für die virtuellen Begegnungen.

Netiquette

So wie es im Alltag eine Etiquette oder Etikette gibt, die es allen beteiligten leichter machen, miteinander auszukommen, gibt es auch für Online-Communities Regeln, eben die Netiquette. Nicht, dass Sie sich sklavisch daran halten müssten, aber wenn man schon gegen Regeln verstößt, sollte man wissen, gegen welche.

Die einfachen zuerst:

NICHT SCHREIEN
Die Verwendung von Großbuchstaben ist verpönt, denn sie signalisieren "anschreien" und das ist - so wie im wirklichen Leben - unhöflich. Generell ist online Zurückhaltung gefordert, denn wir wissen nicht viel über unser Gegenüber und wir sind immer geneigt das Fehlen nonverbaler Informationen durch Interpretationen auszugleichen. Aber das sind natürlich unsere eigenen Phantasien und haben mit dem, was der/die Andere meint nicht viel zu tun.

Zurückhaltung
Weder wissen wir sicher etwas über den kulturellen Hintergrund, Bildungsstand oder so banale Sachen wie Uhrzeit. Möglicherweise ist unser Gegenüber in irgendeiner Form beeinträchtigt. Das, was wir meinen, zwischen den Zeilen zu lesen, kann sehr falsch sein. darum ist es besser, zurückhaltend zu sein, Geduld zu haben, zuvorkommen zu sein.

On-Topic und Off-Topic
Wer eine Frage stellt, will eine Antwort und keine Diskussion über die Frage. Respekt (siehe oben) nicht nur vor der Person, sondern auch vor dem Gespräch, zeichnet kultivierte Onliner aus. Ich habe letztens folgende Frage gelesen "Wer kennt ein gutes i-Phone-Spiel für 2-4 Jährige?". Ich finde auch, dass zweijährige noch nicht allzu viel mit i-Phones spielen müssen, aber das ist nicht die Frage gewesen. On-topic sind Antworten zur Frage, off-topic alle Kommentare und sonstigen Bemerkungen, die mit der Frage nichts zu tun haben. Eher entzünden sich an diesen "verwässernden" Kommentaren dann entbehrliche Diskussionen.

Der Klügere gibt nach
Seien Sie nachsichtig. Wenn Ihnen jemand zu nahe tritt, sollten Sie eher versuchen, ihn zu ignorieren, als Streit zu beginnen. Online-Diskussionen eskalieren sehr leicht und davon hat in der Regel niemand etwas.

Emoticons und Abkürzungen
Emoticons dienen dem Ausdruck von Gefühlen und Stimmungen, die wir im Gespräch sonst durch Mimik, Gestik oder Tonfall vermitteln würde. Emoticons erfreuen sich großer Beliebtheit und tragen zur besseren Verständlichkeit bei.

Hier einige Beispiele:
:-) lächeln; lachen: fröhlich
:-( beleidigt; traurig; unglücklich
;-) Augenzwinkern
:-O schreiend; geschockt
:-() kann/ werde nicht aufhören zu reden
:-D breites Grinsen
:-P ausgestrecktes Zunge
:-} sarkastisches Lächeln
%-) verwirrt aber zufrieden; betrunken oder berauscht
%-( verwirrt und unglücklich
:'-( weinend
:'-) Freudentränen
:-| gemischte Gefühle
:-\ gemischte Gefühle, aber überwiegend zufrieden
:-/ gemischte Gefühle, aber überwiegend unzufrieden

Online vermischen sich Kulturkreise, Bildungsschichten, Interessen und Vorlieben, wie sonst nie in unserem Leben. Plötzlich sind wir mit Menschen konfrontiert, mit denen uns ausser einem geraden gemeinsamen Thema nichts verbindet. Das ist für uns ungewohnt und irritierend und die erste Reaktion ist immer das Behaupten und Verteidigen des eigenen Standpunkts. Das ist aber überflüssig, denn den hat ja niemand in Frage gestellt. Freuen wir uns lieber an dieser Freiheit, die sich hier eröffnet und begegnen wir anderen mit Interesse und Zurückhaltung.

It s showtime
Vergessen Sie nicht, dass viel mehr Onliner lesen und nicht selbst aktiv schreiben. Was immer Sie also schreiben, denken Sie daran, dass Sie viele Mitleser haben und für die sollen Sie ja so was wie ein Vorbild sein, oder?

Weitere Infos

bernd.maierhofer@dato.at
dato Denkwerkzeuge - Corneliusgasse 4 - A-1060 Wien
Tel: +43 1 581 29 70
www.dato.at - www.nutritional-software.at

2009/11

Ob, wie, wen und wann wir grüßen, das haben wir ziemlich verinnerlicht. Wie ein kultiviertes Gespräch struktuiert ist und gestaltet werden kann, wissen wir auch. Wie man immer wieder beobachten kann, fehlt uns für das Verhalten in Online-Communities das Rüstzeug. Lesen Sie hier einen Benimm-Leitfaden für die virtuellen Begegnungen.

nut.s nutritional.software

nut.s nutritional.software unsere Software für Nährwertberechnung und Allergenmanagement für Industrie und Beratung.

ÖNWT Österreichische Nährwerttabelle

www.oenwt.at Die österreichische Datensammlung zu Nährwerten und Allergenen.

Experts Corner - Die letzten Beiträge

Stellen zu besetzen | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Impressum | Kontakt | Sitemap